Wassersport

Motorboot mieten Niederlande

Verleih Tipps

Ein schnelles Motorboot ist ein Schiff, das kürzer als 20 Meter ist und das schneller als 20 km / h fahren kann. Sie müssen zuerst Ihr Motorboot registrieren, bevor Sie auf den meisten Gewässern in den Niederlanden fahren können.

Wo kann ich hingehen

Ein schnelles Motorboot ist ein Schiff, das kürzer als 20 Meter ist und das schneller als 20 km / h fahren kann. Ein Jetski ist auch für ein schnelles Motorboot im Gesetz vorgesehen. Auf allen öffentlichen Gewässern in den Niederlanden mit einigen Ausnahmen offen für den Versand, kann ein schnelles Motorboot bedroht werden.

Die Bedingung ist, dass das Motorboot registriert ist, und Sie müssen auch die Zulassungsbescheinigung an Bord zum Zeitpunkt des Versands haben. Auch werden bestimmte Standorte jährlich benannt, die möglicherweise gefährlicher als 20 Kilometer pro Stunde außerhalb des offenen Wassers für den Versand sind. Auf See- und Küstengewässern gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzungen für Motorboote, die durch kommunale Vorschriften in der Nähe der Küste eingeschränkt werden können.

Registrierung eines Motorbootes

Die Registrierung eines Motorbootes (schnell) ist an praktisch allen Binnengewässern in den Niederlanden obligatorisch. Für eine Erstanmeldung oder Überweisung wenden Sie sich bitte an alle wichtigen Postämter. Sie müssen das Formular ‚Anwendung Registrierung schnell Motorboot natürliche Person‘ verwenden.

Wenn Sie ein Motorboot mieten, ist dies notwendig, weil das Unternehmen das Motorboot bereits registriert.