Wintersport

Wintersporturlaub mit Kindern; ist das lustig?

Verleih Tipps

Als ich klein war, hatten meine Eltern die Frage: „Haben Sie einen guten Teil Ihres Skiurlaubs mit Ihren Kindern?“ Und die Antwort ist sehr klisch; Solange sich die Kinder so fühlen, sind die Eltern auch auf der Suche. Mittlerweile bin ich Mutter und unser Sohn war bereits im Alter von elf Wochen im Wintersport. Also ja, Skifahren mit Kindern kann sehr gut sein. Es ist eine andere Art des Wintersports geworden als zuvor.

„Bevor unser Sohn geboren wurde, gingen wir zweimal im Winter Skifahren. Und das tun wir immer noch, aber jetzt mit unserem Sohn. Früher haben wir die Skigebiete auf der Anzahl der zurückgelegten Kilometer gewählt haben. Nun wählen wir die Skigebiete der Tatsache, oder niederländischsprachige Skilehrer und die Einrichtung sollte ein zusätzliches Schlafzimmer hat. wir zunächst vor allem Zogen in das Französisch skifrabrieken, wir in der Regel nun die österreichische Gastfreundschaft wählen. Wie gesagt, es ist vor allem einer anderen Art und Weise Skifahren gehen. Per Tag sind Sie an den Hängen vor weniger Stunden als. Obwohl die Anzahl der Stunden, jetzt wieder wachsen, weil Herr sich auf Unterricht Ski geht. Und ehrlich gesagt finde ich es persönlich sehr schön zu dem kleinen schlumpf die Grundlagen des Skifahrens Master zu sehen Komm. Großartig. “ So Sabine van Stek.

Vor allem neue Eltern gingen bisher immer ohne Kinder fragen Wunder, Ski laufen, ob es genauso viel Spaß mit Kindern zu gehen. Skifahren mit kleinen Kindern ist ein schöner Urlaub, aber auf jeden Fall nicht weniger Spaß. Es kann um etwas mehr Vorbereitung bitten. Sie können sich einige Fragen im Voraus stellen.

Gehen wir in der Hochsaison oder Nebensaison in den Skiurlaub?

Diese Frage wird schnell für Eltern von unterhaltsberechtigten Kindern beantwortet. Es gibt nichts mehr, was Sie sofort mit dem Rest der Niederlande tun können. Die andere Gruppe entscheidet sich nicht für den freien Willen für die Hochsaison. Sollten Sie während der Hochsaison bemerken, dass Sie rechtzeitig buchen müssen, wenn Sie eine Unterkunft nach Ihren Wünschen wünschen. Und berücksichtigen Sie lange Reisezeiten; Fünfzehn Stunden, in denen Sie normalerweise zehn Stunden verbringen, treten häufig auf. Wenn Sie in der Nebensaison gehen, können Sie in der Regel im Voraus buchen. Im Dezember, kurz vor Weihnachten, ist es beim Skifahren günstig. Warte eine Weile und wo genug Schnee ist. Die Temperatur ist oft niedrig und nur wenige Sonnenstunden. Der März ist auch ein großartiger Monat. angenehmere Temperaturen und mehr Sonnenschein.

Sollten die Kinder bereits eine Scheidung haben oder nicht?

  • Wenn ja, informieren Sie bitte im Voraus, ob die örtliche Skischule in der Woche Ihres Urlaubs genug Deutsch  sprechende Lehrer hat. Eine wahre Geschichte während Skikurse in La Plagne, Frankreich „Papa, dieser Herr so verrückt reden ich es nicht bekommen.“ Infolgedessen musste Papa in der Klasse sein, um zu übersetzen.
  • Wenn nein, haben Sie eine größere Auswahl an Reisezielen.

Welche Art von Unterkunft wählen wir?

Während des Skiurlaubs in einem (Kinder-) Hotel werden Sie die ganze Woche über gut betreut. Der Nachteil davon ist, dass Sie feste Essenszeiten und mehr von dieser Art von „Regeln“ machen müssen. Ein Kinderhotel bietet Eltern, die noch viele Skilifte fahren möchten. Die Kinder können frühzeitig von einem Animationsteam mit Skiern aufgenommen werden. Der Nachteil ist, dass Sie wenig Zeit mit den Kindern verbringen und nicht viel von ihren Rekordbestellungen bekommen. Wählen Sie eine Wohnung, die Sie sich selbst geben können, und Sie haben mehr Wohnraum als in einem Hotelzimmer. Sicher, wenn Sie Ihr eigenes Schlafzimmer für die Kinder wählen. Der Nachteil ist, dass Sie Lebensmittel kochen müssen, wenn Sie selbst kochen. Sie können natürlich auch auswärts essen, und in Österreich können Sie immer einen Brötchenservice nutzen. Jeden Morgen frische Sandwiches vor der Haustür.

Skiausrüstung kaufen oder kaufen?

Wenn Sie selbst Skifahrer sind, empfiehlt es sich, Material vor Ort zu mieten. Wenn Sie etwas mehr erleben und kein ganzes Set kaufen möchten, ist es ratsam, Ihre eigenen Schuhe zu kaufen. Für Kinder können Sie auch einen Satz Material vor Ort mieten. In den Niederlanden gibt es in einigen Läden ein System, in dem Sie jedes Material neu aufbauen können, wenn das Kind wächst. Der Nachteil dabei ist, dass Sie es zu Ihrem Ziel bringen müssen und somit den Kofferraum nehmen müssen.